Der Bienenroboter Bee-Bot

Der Bee-Bot ist ein kleiner Roboter, der sich mit Hilfe von Tasten programmieren lässt und das analytische und vorausschauende Denken sowie die Problemlösekompetenz der Kinder auf spielerische Weise fördern soll. Mit dem Bee-Bot erhalten bereits Vorschulkinder Einblicke in die elementare Robotik sowie in das Programmieren mit Hilfe von Eingaben. Sie erkennen, dass Roboter bzw. Computer nicht selbständig agieren, sondern vielmehr Befehle ausführen, die ihnen von uns Menschen in Form von verschiedenen Eingaben gegeben werden. Sie erleben außerdem, dass diese Eingaben ganz exakt und wohl überlegt sein müssen, damit die Maschine auch wirklich das tut, was wir wollen.
In dieser Veranstaltung soll gezeigt werden, wie wir dies mit Kindern (Vorschulkinder, Grundschulkinder) durchführen. Sollte Ihnen diese Beispielveranstaltung gefallen, können Sie die Bienenroboter Bee Bots bei uns ausleihen oder Sie melden sich mit Ihren Kindern im Medienzentrum zu einem Workshop an.

Datum:16.01.2018
Uhrzeit:14:00 - 16:30Uhr
Zielgruppe:Fachkräfte in der Kindertages- und Hortbetreuung und Tagesmütter
Referent(en):Hr. Jan von der Osten
Max. Teilnehmer:10


Jetzt anmelden:

Vorname:

Nachname:

Schule:

Email: